Stress? Übergewicht? Raucherentwöhnung?

Sie möchten weniger Stress in Ihr Leben lassen?
Sie möchten an Gewicht verlieren?
Sie möchten mit dem Rauchen aufhören?

Dann wäre die Heilschlaf-Hypnose eine gute Möglichkeit dieses Thema anzugehen. Der Vorteil dieser Methode ist ganz klar, dass sie kurzfristig einsetzbar ist, ohne lange Vorbereitungen und ohne das Thema lange zu analysieren.

Die Heilschlaf-Hypnose setzt genau an dem Punkt an, wo Sie sind. Sie werden genau da abgeholt, wo Sie sich gerade befinden.
Nach einer Besprechung, in der wir Ihr Thema aufnehmen (Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung), werden Sie entspannt auf einer Unterlage ruhen und den Worten des Heilschlaf-Hypnotiseurs lauschen. Dabei wird Ihr Unterbewusstsein für Sie alle Vorkehrungen treffen, damit die von Ihnen gewünschte Änderung auch tatsächlich eintritt.


Mögliche Indikationen für eine Hypnosebehandlung können sein:

- Gewichtsreduktion
- Raucherentwöhnung
- Ess-Störungen
- Ängste / Phobien
- Stressabbau
- Schlafstörungen
- Prüfungsangst
- für eine Steigerung von Selbstvertrauen
- für eine Steigerung der Leistungsfähigkeit


Diese Methode ist NICHT für Sie geeignet bei

- Herzschwäche
- ausgeprägte Hypotonie
- hirnorganischen Beeinträchtigungen
- zwanghafte oder schwere Persönlichkeitsstörungen
- Geisteskrankheiten
- Psychosen wie Manie oder Schizophrenie
- starkem Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenkonsum bzw. -missbrauch
- Borderline
- Epilepsie
- akuten Depressionen (Rücksprache mit dem behandelnden Arzt)
- akutem Herzinfarkt oder Schlaganfall (Rücksprache mit dem behandelnden Arzt)

In den Fällen einer solchen Vorerkrankung bei Ihnen kann, unter Umständen und in Rücksprache mit Ihrem Arzt, auch eine Hypnotherapie sinnvoll sein, dann aber unter Kontrolle und mit Absprache dieses Arztes bspw. unter klinischen und nicht unter ambulanten Voraussetzungen, um einer Verschlechterung Ihrer Beschwerden von vornherein vorzubeugen. Bitte sprechen Sie in einem solchen Fall unbedingt Ihren Arzt an.


Eine der möglichen Indikationen für eine Hypnosesitzung ist das Thema Raucherentwöhnung. Damit haben wir nicht nur die Möglichkeit das Thema der eigentlichen Nikotinsucht anzugehen, sondern auch dort einzugreifen, wo sich die Rauchgewohnheit festgesetzt hat - in den Gedanken und Handlungen des Tages.

Meist ist es doch so, dass der Raucher bestimmte Zeiten oder Rituale hat, wann er zur Zigarette greift. Das ist einer der Punkte wo die Hypnose ansetzt und so mittels Suggestionen versucht wird die innere Einstellungen zu ändern und die positive Einstellung gegenüber einem rauchfreien Leben zu setzen.

Bitte kontaktieren Sie mich für eine Terminabsprache unter: Diese Methode ist NICHT für Sie geeignet bei

- Herzschwäche
- ausgeprägte Hypotonie
- hirnorganischen Beeinträchtigungen
- zwanghafte oder schwere Persönlichkeitsstörungen
- Geisteskrankheiten
- Psychosen wie Manie oder Schizophrenie
- starkem Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenkonsum bzw. -missbrauch
- Borderline
- Epilepsie
- akuten Depressionen (Rücksprache mit dem behandelnden Arzt)
- akutem Herzinfarkt oder Schlaganfall (Rücksprache mit dem behandelnden Arzt)


Haben Sie schon vieles versucht Ihre Pfunde loszuwerden? Haben Sie die verlorenen Kilos schneller wieder zurück, als Ihnen lieb ist?

Vielfach sind die Ursachen für Übergewicht:

- ein Zuviel an Kalorien (Süßigkeiten, Fette, die Menge an Nahrungsmitteln)
- Stress und Frustessen
- zu wenig Bewegung
- reduzierter Kalorienverbrauch

Mit Hilfe der Hypnose haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Unterbewusstsein zu arbeiten, um so Ihren Wunsch nach Reduzierung des Gewichts zu erreichen. Diese Methode setzt in Ihren Gedanken an und versucht den dauernden Kreislauf von Diät, Wunschgewicht und dem dauernden Denken ans Essen zu durchbrechen und mit speziellen Suggestionen für eine positivere Einstellung zu werben.

Doch - auch bei dieser Methode gilt: Eine gesunde und mäßige Ernährung liegt bei Ihnen, genau so wie Bewegung.

WEBCounter